Porn ReviewsSonderpreiseAdult PersonalsSexkontakteBlogSuchenLesezeichen
Rezension
English | Français | Deutsch | Espaňol
Heads Up!
This review is outdated. Information may be inaccurate.

***Update Februar 2005: . Es sieht so aus, als habe es seit unserem letzten Besuch kein Update gegeben. Die Sammlung ist noch ziemlich groß und zeigt extremen und bizarren FemDom. Die Liste der Bonus-Webseiten wächst.***

Autsch! Das war mein erster Eindruck, also ich durch MissPain.com gesurft bin. Hier findest du eine wahre FemDom-Webseite, keine der üblichen, vorgespielten BDSM-Sammlungen. MissPain ist nicht nur echt, sie auch eine echt teuflische Hure! Du kannst das Selbstvertrauen in ihrer Stimme hören: ein paar barsche Worte in einem subtilen, bedrohlichen Ton kündigen an, welche Leiden dir bevorstehen, wenn du nicht gehorchst.

Bei der Besprechung von MissPain fühlte ich mich ziemlich unwohl. Ich habe jede Menge verstörende Pornografie gesehen, aber bei einer Frau, die Männer quält, läuft es mir immer kalt den Rücken herunter und mein Schwanz schrumpft zur Bedeutungslosigkeit. Und Brutalität gibt es viel auf dieser Webseite zu sehen: Folter, Schläge, Prügel, Peinigungen, Beleidigung, Urinieren, Würgen, Knebeln.und mehr.

Zwei Hauptbereiche teilen die Inhalte in zwei Arten der Folterung von Sklaven durch Miss Pain: Frauen und Männer. Der Männerbereich ist besonders groß (mehr als 60 männliche im Vergleich zu nur 13 weiblichen Sklaven). Die Bestrafung jedes Sklaven kann in 2-5 Clips betrachtet werden. Jede ist gut 10 Minuten lang. Außerdem gibt es hunderte von Bildern und Video-Screenshots.

Außerdem bekommst du als Mitglied von MissPain, vollen Zugriff auf die folgenden Webseiten der Sweet Group (Klicke den Link an, um eine Kritik zu lesen): Sado Slaves, Pee Lover, JakesBustsNuts, AbraxxaPorn, AngelsofPornVideo, FistingLessons, Butt Cam, Max Hardcore Porn, The Dirty Old Man, SweetLoads, It's Just Chocolate, Athens Girls und andere.

Jede dieser Webseiten ermöglichen Zugriff auf erstaunliche Mengen an Bonus-Material . Tausende Bilder und hunderte Video-Feeds für jeden nur vorstellbaren Fetisch gibt es, wenn du mal genug von den FemDom-Szenen hast.

Schlussfolgerung: Miss Pain ist eine FemDom-Webseite ohne Firlefanz. Absolut nur für diejenigen geeignet, die auf solche Sachen stehen.

Von:
Anzahl der Rezensionen: 205
Durchschnittliche Punktzahl: 66.0

Contact Rabbit
 
User-Urteil: 39/100 (total: 0 Deutsch Kommentares)
Preis:
$5.95/3 tage, rebills an $34.95
$34.95/30 tage
$79.95/90 tage
Cross Sales: Nein
Inhalt
Bildersets: 15+ Fotos pro Set: 200 Zip-Sets: Nein
Pic Res: N/A High Res: Nein
Anzahl der Filme: 76+ HD Porno: Nein Streaming: Ja
Average Length: 30 mins Komplette Filme: Ja Download-Begrenzung: Nein
 
Video-Formate: Windows (640x480; 2304k)
MOV (640x480; 2400k)
MPEG (640x480; 2400k)
Flash (640x480; 2400k; streaming)
Vorschau auf MissPain.com Mitgliederbereich von
Kunden-Support
Online-Bezahllösung: VXS Billing, Epoch
Der Kundenservice: N/A


Für und Wider
pros -some stellar-quality videos
-bonus sites
-exclusive content
cons -discontinued updates
-no zipped photo sets
-slightly expensive
Hauptkategorie: FemDom Porn
An aktualisiert: 10/30/2010 10/30/2010- No review updates forthcoming; scores voided. -Chris
04/17/2010- From 78 to 76: Updates and amount scores adjusted to current standards. -Chris
06/09/2009- Stays at 78. -Giraffe
02/18/2008- From 80 to 78: quality improved, but updates stopped. -Marmot
- Besprochen am: 2/27/2005
Share to Facebook Share to Twitter Send to Reddit Send to StumbleUpon Email More...