Give Me Pink

Videos

 

Komplette Rezension

A.K. Anderson

Von: A.K. Anderson
Anzahl der Rezensionen: 1428
Durchschnittliche Punktzahl: 64

Take Our Survey

English | Français | Deutsch | Español

GiveMePink ist eine grandiose Seite für alle Liebhaber des primären weiblichen Geschlechtsorgans.

Give Me Pink konzentriert sich auf einzelne Mädchen, was bedeutet, dass es auf der Seite viele Strips, eine Menge Posing und Masturbationsszenen zu sehen gibt. Aber das ist erst der Anfang. Zuallererst sind die Girls unheimlich schön. Diese Frauen mit ihren zarten Körpern, schönen Gesichtern und ihren großen Titten und vÑrschen gehören zu der Sorte, an die Du gar keinen Gedanken verschwenden würdest, wenn sie nicht extra für Dich strippen und posen würden. Aber sie machen nicht nur das, sie zeigen Dir auch ihre rosa Muschis. Sie spreizen ihre Beine, verbiegen sich und schieben sich ihre Finger, Dildos (ab und zu auch mehr als einen), ein Spekulum (um hinzeinzusehen) und sogar lange Gurken in ihre festen, leckeren Votzen.

Bis jetzt haben 55 Babes alles gezeigt und jede Woche kommt eine neue hinzu, täglich wird ein Teil eines Filmes hinzugefügt. Jedes Mädchen hat ein Videocap-Set, ein Bilderset mit Fotos in großartiger Qualität und, was am allwerwichtigsten ist, ein Video mit einer Länge von 20 - 30 Minuten.

Im Video haben die Mädels normalerweise am Anfang ein knappes, geiles Ouitfit an. Bald fliegen aber die Kleider und man bekommt alles zu sehen. Dann beginnt der Spaß wirklich, da jedes Girls anfängt, mit allen möglichen Dingen ihre Pussi zu bearbeiten. Einige Mädchen drücken sogar Sachen aus ihren Votzen heraus. MPEG-Videos können entweder in kürzeren Clips zu 5 Minuten oder in voller Länge downgeloadet werden. Je nach Verbindungsgeschwindigkeit werden unterschiedliche Qualitätsstufen angeboten. Die zwei höchstern brauchen beim Herunterladen ein bißchen länger und benötigen auch mehr Platz, aberdie Qualität ist absolut exzellent und es lohnt sich. (448x336 @ 1300k).

Für Mitglieder gibt es eine sehr nette "Bonus Movie Section", in der es etwa 40 heiße Solo-Girl- und Girl-Girl- Szenen gibt. Dies ist aber unglücklicherweise das ganze Bonusmaterial. Allerdings ist das der einzige Punkt, über den ich mich beschweren kann. Die Mitgliedsgebühr ist etwas hoch, aber bei einer 3-Monate-Mitgliedschaft wird sie ein bißchen geringer. Für sein Geld bekommt man einige der heißesten Girls mit den heißesten Kröpern, die heiße Dinge in heißen Videos tun. "Give me Pink" lohnt sich wirklich!(Bei einer 3-Tage-Testmitgliedschaft kann man nur den ersten Clip jedes Films herunterladen. Melde Dich am besten für den vollen Monat an, es lohnt sich).

Fotos

  • Photo 1
  • Photo 2
  • Photo 3
  • Photo 4
  • Photo 5
  • Photo 6
  • Photo 7
  • Photo 8

Ihre Mitgliedschaft beinhaltet

Schreiben Sie Ihren Beitrag

* Fügen Sie ein Dankeschön für und gegen Standort. Balance ist wichtig, einen gültigen Kommentar haben. Kritische Kommentare werden ohne gelöscht werden.

* Vermeiden Bewertungen 0 und 100. Unserer Meinung nach gibt es keine Website absolut perfekt oder vollkommen überflüssig.

Verbleibende Zeichen: