Join Mr Skin

Komplette Rezension

A.K. Anderson

Von: A.K. Anderson
Anzahl der Rezensionen: 1422
Durchschnittliche Punktzahl: 64

Take Our Survey

English | Français | Deutsch | Español

MrSkin: ist keine Schwulen-Pornoseite (macht nichts, ich habe das auch gedacht, als ich den Namen gesehen habe). Mr. Skin ist ein der seit seiner Kindheit Nacktszenen aus Filmen gesammelt hat, die jugendfrei oder frei ab 17 waren. Wir haben wohl alle schon mal daran gedacht, es aber nie gemacht und jetzt brauchen wir das nicht mehr, denn Mr. Skin stellt uns seine Sammlung zur Verfügung.

Hast du dich immer schon mal gefragt, wie viele Filme es gibt, in denen du die Titten oder den Arsch von Nicole Kidman sehen kannst? Und was ist mit Angelina Jolie? Oder mit Nastassja Kinski? Mr. Skin weiß bescheid und er kann dir Videoclips bzw. Screenshots aus allen Szenen zeigen. Es gibt bisher mehr als 55.000 Bilder und 18.000 Videoclips.

Diese Webseite ist riesig und enthält massig viele Kategorien und Informationen, daher sieht die Seite auf den ersten Blick etwas chaotisch aus. Wenn du erstmal den Durchblick hast, findest du sie wahrscheinlich gut gestaltet, mit benutzerfreundlichen Menüs und einer großartigen Roll-over-Option, bei der du sehen kannst, wie die Bilder oder Videoclips aussehen, wenn du mit der Maus über das Symbol fährst. Ich finde diese Funktion klasse!

Es gibt so viel hier zu sehen, dass ich gar nicht weiß, womit ich anfangen soll. Suchen kannst du erst einmal nach Schauspielername, wovon es hier mehr als 8000 gibt, oder nach den über 12000 Filmen oder Fernseh-Shows. Innerhalb der Kategorie Film und Fernsehen kannst du deine Suche nach Art der Nacktheit einschränken, wie z.B.: Öffentlich nackt, zum Striptease gezwungen, Cheerleader, Massageszenen und viele viele mehr. In der Kategorie Schauspielerin kannst du auch nach Körpereigenschaften wie Haarfarbe, Brustgröße, Hautfarbe und Körpertyp suchen.

Ich finde besonders toll, dass diese Webseite so vollständig ist. Du bekommst nicht nur Bilder und Videoclips zu sehen, sondern auch eine Biografie der Schauspielerin oder eine kurze Inhaltsangabe des Films. Jeder Videoclip hat einen kleinen Zeitcode, der dir mitteilt, an welcher Stelle im Film sich die Szene befindet und wie lange sie ist. Es gibt auch ein SkinRating, das dir mitteilt, wie viel Nacktheit es hier gibt.

Weitere Optionen bei MrSkin.com sind News und Star-Infos sowie Informationen darüber, welche Filme im Kino und welche neuen DVD's Nacktheit zeigen. Du kannst außerdem Mr. Skins wöchentliche Radiosendung über die neuesten Neuigkeiten aus der Welt der nackten Stars hören. Mitglieder können in den Message-Boards chatten und Mr. Skin Fragen über Filme und nackte Schauspielerinnen stellen.

Die monatliche Mitgliedsgebühr für Mr. Skin ist eher hoch, aber wenn du bedenkst, dass es sich um eine wirklich gut strukturierte Seite mit einer riesigen Datenbank an Informationen und Inhalten handelt, ist der Preis in Ordnung. Anders als andere Webseiten, die viel verlangen und wenig zu bieten haben, unternimmt MrSkin alles, um dir zu geben, wofür zu gezahlt hast.

Schreiben Sie Ihren Beitrag

* Fügen Sie ein Dankeschön für und gegen Standort. Balance ist wichtig, einen gültigen Kommentar haben. Kritische Kommentare werden ohne gelöscht werden.

* Vermeiden Bewertungen 0 und 100. Unserer Meinung nach gibt es keine Website absolut perfekt oder vollkommen überflüssig.

Verbleibende Zeichen: