Porn ReviewsSonderpreiseAdult PersonalsSexkontakteBlogSuchenLesezeichen
Rezension
English | Français | Deutsch | Espaňol

*** Sept. 2005-Update: Einige Dinge ändern sich nie, im Falle von Tiffany Towersist dies sowohl gut als auch schlecht. Es ist gut, weil Tiffany weiterhin eine der Busenköniginnen des Pornogeschäfts ist und es ist schlecht, da sich auf der Seite seit unserem Besuch vor ein paar Jahren nicht wirklich was geändert hat. Die Anzahl der Fotosets ist genau gleich wie damals. Die Galerien sind zwar anders, aber man hat nicht einfach neue hinzugefügt, sondern sie wurden ausgetauscht. Videoclips sind es ein paar mehr geworden. Der neueste ist eine Szene, die sie in den frühen neunziger Jahren für Seymore Butts drehte. Bei den geringen Verbesserungen und Updates muss man aber schon ein großer Fan von Tiffany sein, damit sich für einen die Seite wirklich lohnt.***

Wer auf Beine steht, ist hier genau richtig. Wer auf Ärsche steht, ist hier genau so richtig. Aber wer auf Titten steht, für den ist diese Seite der Himmel auf Erden. Wer sich bei Tiffany-Towers.com anmeldet, hat kompletten Zugang zu diesen basketballgroßen Titten, die sie vor sich her trägt.

TiffanyTowers ist der großartigen Kanadierin Tiffany Towers und ihren Monstertitten gewidmet. TiffanyTowers wird vom Score Magazine betrieben, das behauptet, diese Frau entdeckt zu haben und die alleinigen Rechte an allen Fotos und Vidoeclips dieser Seite zu besitzen. Nun zu diesen Fotos und Videoclips

Die Bilderabteilung der Webseite besteht aus einer Sammlung von Fotos aus dem Höhepunkt ihrer Karriere. Es gibt insgesamt 15 Fotosets mit jeweils zwischen 50 und 100 Bildern. Neue Updates gibt es wöchentlich. Es ist zu lesen, dass die Produzenten große Anstrengungen unternehmen, um hochqualitative Bilder zu unserem Vergnügen herzustellen, und das machen sie verdammt gut. Die Bilder haben eine tolle Qualität und können mit den Auflösungen 800x600, 1024x768, 1280x1024 und 1600x1200 angesehen werden. Die Fotos selbst sind hauptsächlich softcore, wobei sich der Fokus natürlich auf Tiffanys Megatitten richtet. Nur bei einem Set taucht noch ein anderes Girl auf, auf den restlichen ist Tiffany alleine zu sehen. Aber ist man bei solchen Mördermöpsen wirtklich alleine? Man sieht sie in diversen Outfits, im Bikini, im Kleid usw., am Schluss wirft sie aber immer die ganze Bekleidung von sich, um uns ihre 2 Freunde zu präsentieren.

Die Videoabteilung ist mit etwa 100 Clips sehr groß. Diese stammen aus den vielen Videos, die Tiffany gedreht hat. Die Clips gibt es in den Formaten MPEG (320x240 @ 1300k), Windows Media (640x480) und Mov (QuickTime) und haben eine Länge von etwa 1 Minute. Manche kann man downloaden, andere nur streamen. Die Qualität ist gut, wobei mir die Indoor-Aufnahmen gegenüber den Outdoor-Aufnahmen besser gefallen haben, da der Sound besser ist. Auch in den Filmen geht es hauptsächlich um die Titten. In vielen ist Tiffany alleine und spielt mit ihren Brüsten. In einigen anderen erfreuen sich auch andere Personen an Tiffanys Monstern. Eine Serie findet in einer Küche statt. Tiffany und eine Freundin küssen sich, dann legt sich Tifany auf den Tisch, schiebt ihr Höschen beiseite und lässt sich von der anderen lecken. Zum Schluss schleckt Tiffany die Möse ihrer Freundin, die sich gegen den Geschirrspüler lehnt.

Bei Tiffany Towers kann man auch das Score Magazine und DVDs von ihr kaufen. Es gibt auch ein Interview zu lesen, das sie dem Score Magazine 1994 gab. Eine Vorschau von 5 anderen Busty Beauties, die als Freundinnen von Tiffany Towers bezeichnet werden, ist auch verfügbar. Jede Vorschau hat etwa 15 Bilder.

Wer auf Monstertitten steht, wird Tiffany Towers garantiert lieben. Das meiste Material gibt es bereits in irgendwelchen Magazinen und Videos, es ist aber nett, alles an einem Platz zusammen zu haben. Die Seite nennt sich selbst: der Platz für den Tiffany Towers-Supersammler, was nicht zuweit hergeholt ist, da es wöchentlich neue Updates gibt.

Von:
Anzahl der Rezensionen: 1446
Durchschnittliche Punktzahl: 64.8

Photos
Contact Rabbit
Schreiben Sie Ihren Beitrag:
Site of the Day
Big Tits:
Visit XLGirls
XLGirls
78/100
 
User-Urteil: N/A (total: 0 Deutsch Kommentares)
Preis:
 Rabatt $17.99/30 tage (Reg. $19.99 )
$39.99/90 tage
Cross Sales: Nein
Inhalt
Bildersets: 15+ Fotos pro Set: 90 Zip-Sets: Ja
Pic Res: 1024x768 High Res: Ja
Anzahl der Filme: 11+ HD Porno: Nein Streaming: Ja
Average Length: 10 mins Komplette Filme: Ja Download-Begrenzung: Nein
 
Video-Formate: Windows (640x480; 2514k)
MP4 (640x480; 1450k)
Flash (640x480; N/A; streaming)
Vorschau auf TiffanyTowers.com Mitgliederbereich von
Kunden-Support
Online-Bezahllösung: Epoch, CCBill
Der Kundenservice: http://cs.scoregroup.com/tiffany-towers/


Für und Wider
pros -great-quality videos
-zipped photo sets
-bonus sites
cons -rotating content
-can't post comments
-small collection
Hauptkategorie: Big Tits Porn
An aktualisiert: 7/4/2013 07/04/2013- From 47 to 55: Content is exclusive. -A.K.
05/23/2012- Stays at 47. -Chris
10/07/2011- From 50 to 47: Scores adjusted to new criteria. -A.K.
03/11/2011- Stays at 59. -Wayne
11/28/2010- Stays at 59. -Wayne
06/06/2010- From 62 to 59: Updates score adjusted to reflect current criteria. -Chris
09/04/2009- Stays at 62. -Morris
03/11/2009- Stays at 62. -Sloth
12/20/2007- Remained at 62: Nothing much has changed and the content is rotating. -Peacock
- Besprochen am: 9/15/2005
Share to Facebook Share to Twitter Send to Reddit Send to StumbleUpon Email More...