Join Throat Jobs

Komplette Rezension

Will Peters

Von: Will Peters
Anzahl der Rezensionen: 1476
Durchschnittliche Punktzahl: 64

Take Our Survey
Stop!
We no longer link to this site.

English | Français | Deutsch | Español

Throat Jobs ehrt eine Sex-Form, die ich immer als etwas unterbewertet empfinde. Heutzutage ist eine Menge perverses Material im Web, allerdings ist der beste Teil des Sex das alte Standardmaterial, das jeder Mann will und schätzt. Mal ehrlich, wer lässt sich nicht gerne einen blasen? Es gibt doch nichts befriedigenderes als das Gefühl, wenn ein steinharter Schwanz gegen einen warmen, feuchten, tiefen Rachen gepresst wird. Die schlüpfrigen, nassen Lippen des Mundes eines geilen Mädchens, wenn sie einem den Schaft bläst und leckt. Das Gefühl, wenn die Eier gegen ein kleines Kinn klatschen. Die Bälle baumeln gegen Deinen Schwanz, wenn Du ihn tief in die speichelgefüllte Mundhöhle einer endgeilen Bläserin schiebst.

Bei ThroatJobs sieht man die durchschnittlichen, aber trotzdem attraktiven, Mädchen, die man schon überall gesehen hat, im Bus, bei der Arbeit, im Café oder wo wir auch sonst gerne hingehen, um uns geile Schlampen aus der Nähe anzusehen, bei denen wir uns vorgestellt haben, dass wir jetzt gerne von ihnen einen geblasen bekommen. Im Netz zeigt man uns das, was wir immer sehen wollten, Durchschnittsfrauen, die wir alle kennen und die blasen wie die Profis; das Mädchen von nebenan, das auf die Knie geht und seinen Würgereflex testet. Am Schluss spritzt die Sahne dorthin, wo sie wirklich hingehört und zwar mitten ins Gesicht der geilen Frau. Es gibt wohl nichts schöneres als ein weibliches Gesicht voller Sperma.

Die Filme auf der Seite sind auch auf DSL-Kabel-Niveau etwas verschwommen. Man kann sie im Windows Media Player und auch im Real Player abspielen. Es gibt 15 Minuten Video pro Model, insgesamt sind es ca. 8 Stunden. Bei meinem letzten Besuch gab es 53 verschiedene Sets. Bei 70 Bildern pro Set ergibt dies eine Gesamtzahl von über 2000. Die Fotoqualität ist ziemlich gut, obwohl es Screencaps der Videos sind, die allerdings recht klar und ziemlich scharf sind. Man hat auch als Mitglied Zugang zu diversen Bonusseiten wie Creampie Surprise, MILF Challenge, Black Ass Busters, Got Fooled, Tgirl Island und einige mehr. Bei einer 3-Tage-Testmitgliedschaft kann man sich nur den ersten Clip jeder Episode ansehen.

Klick auf Throat Jobs - hier werden die Girls so richtig gestopft!

Schreiben Sie Ihren Beitrag

* Fügen Sie ein Dankeschön für und gegen Standort. Balance ist wichtig, einen gültigen Kommentar haben. Kritische Kommentare werden ohne gelöscht werden.

* Vermeiden Bewertungen 0 und 100. Unserer Meinung nach gibt es keine Website absolut perfekt oder vollkommen überflüssig.

Verbleibende Zeichen: