Join Ass Parade

Videos

 

Komplette Rezension

A.K. Anderson

Von: A.K. Anderson
Anzahl der Rezensionen: 1422
Durchschnittliche Punktzahl: 64

Take Our Survey

English | Français | Deutsch | Español

Als ich meinen nächsten Auftrag sah, eine Seite mit dem Titel Ass Parade, wurde ich ganz aufgeregt. Ich liebe Titten und Beine, aber im Grunde meines Herzens sind mir Ärsche am liebsten. Daher klang Assparade sehr verführerisch. Als ich dann sah, dass es eine BangBros-Seite ist, wusste ich, dass das Material gut sein musste. Meine Erwartungen waren natürlich dementsprechend hoch. Konnten sie von der Seite erfüllt werden? Schaun mer mal!

Es gibt Bilder, sogar sehr viele, und die Qualität ist in Ordnung, obwohl die meisten Screencaps sind. Die Bilder sind nett anzusehen, aber man soll sich ja die Videos ansehen, daher kommen wir jetzt zum wichtigen Teil.

Die AssParade- Filme sind exzellent. Die Hintern der Mädchen sind so grandios, wie sie auf der Seite beschrieben werden und das ist kein Scherz. Große, runde und feste Ärsche, es ist ein absolutes Fest für die Sinne. Aber es gibt nicht nur Hintern, sondern auch Hardcore. Wir werden nicht nur durch den Anblick der zur Schau gestellten Ärsche angeregt, sondern auch dadurch, dass wir zuschauen können, wie diese geilen Schnitten hart und tief durchgebumst werden, manche sogar anal. Zum Schluss bekommen sie auch noch eine heiße Spermaladung übers Gesicht. So weit, so gut.

Was ist mit den Videos selbst? Bis jetzt sind es 91. Andererseits gibt es genug Inhalt, da jedes Video zwischen 25 und 60 Minuten lang ist. Nun zum wichtigsten, der Videoqualität. Der beste Inhalt bringt nichts, wenn man ihn nicht richtig sehen und genießen kann. Es ist zwar keine DVD-Qualität, dies hat aber sowieso, von ein paar Ausnahmen abgesehen, niemand. Einige Videos waren zwar von der Qualität her etwas enttäuschend, aber insgesamt gesehen war sie gut und man konnte die Hintern wirklich gut genießen. Jedes Video kann in Clips zu je 10 Minuten downgeloadet werden. Man kann auch die ganze Szene in einem großen File herunterladen. die ganze Szene gibt es nur im Format Windows Media, die Clips allerdings auch als MPEGS. Die MPEG-Files sind zwar größer, die Qualität ist meiner Ansicht nach besser als bei den WMV-Files.

Wie jede gute Bang Bros-Seite hat AssParade immens viel Bonusmaterial. Die Mitgliedschaft ist recht teuer, aber bei dem vielen Bonusmaterial lohnt sich der Preis. Mitglieder haben vollständigen Zuganz zu 11 Seiten, diese sind:Big Mouthfuls, Bang Bros Worldwide, Monsters of Cock, TugJobs, Fart Hammer, Spring Break Spycam, Mom's Anal Adventure, BangBus, MILF Lessons, Real Butts,Big Tits Round Asses, and Boob Squad.

Die Videoqualität ist zwar nicht so gut, wie ich es erwartet hatte. Allerdings weiß Bang Bros, wie Amateur-Hardcore-Material aussehen muss. AssParade ist da keine Ausnahme. Alle Liebhaber von geilen Ärschen und richtigem Hardcore werden die Seite mögen. Mit all dem Bonusmaterial wird jeder etwas finden, was seinen Geschmack befriedigt.

Achtung: Am besten für die monatliche Mitgliedschaft anmelden, da man bei einer 3-Tage-Testmitgliedschaft nur die 2 ersten Filme (und die Bilder) einer Episode downloaden kann.

Fotos

  • Photo 1
  • Photo 2
  • Photo 3
  • Photo 4
  • Photo 5
  • Photo 6
  • Photo 7
  • Photo 8

Ihre Mitgliedschaft beinhaltet

Schreiben Sie Ihren Beitrag

* Fügen Sie ein Dankeschön für und gegen Standort. Balance ist wichtig, einen gültigen Kommentar haben. Kritische Kommentare werden ohne gelöscht werden.

* Vermeiden Bewertungen 0 und 100. Unserer Meinung nach gibt es keine Website absolut perfekt oder vollkommen überflüssig.

Verbleibende Zeichen: