Join Franks Tgirl World

Videos

 

Komplette Rezension

Melissa Koznuk

Von: Melissa Koznuk
Anzahl der Rezensionen: 195
Durchschnittliche Punktzahl: 68

Take Our Survey

English | Français | Deutsch | Español

Auf der Suche nach der neuesten Shemale-Sensation? Dann hat die Suche ein Ende bei: Franks Tgirl World. der populärste Transenfotograf bringt Euch die heißesten Models aus allen Ecken der Welt!

Das ganze Material der Seite ist 100%ig exklusiv. Jede Woche gibt es ein großes Update mit Videoclips und Fotosets mitFetisch-, Outdoor-, Gonzo- und Hardcoreaufnahmen und auch Sperma oral, Dildos und Fußspielen, und dies alles nur zu Deinem Vergnügen!

Nachdem man in den Mitgliederbereich von FranksTGirlWorld eingetreten ist, wird man Willkommen geheißen und es wird erzählt, wie Frank, ein bekannter Fotograf sowohl bei Shemale Yum als auch bei Ladyboy Ladyboy, die Seite begonnen hat. Es gibt auch Jump Galleries, Videos, ein Forum, einen persönlichen Bereich, einen Videoladen, Neuigkeiten und zukünftige Attraktionen.

Die Jump Galleries haben 42+ Gallerien mit jeweils 9 bis 10 Franks T-Girls. Jedes Model besitzt ihre eigene kleine Biografie mit Alter, Sternzeichen, Wohnort, Maßen und Lieblingsstellung. Außerdem findet man auch einen Extra-Klappentext von Frank. Zu der letzten Gallerie werden die neuesten Girls hinzugefügt, es werden aber auch neue Fotos zur Gallerie eines Mädchens hinzugetan. Unter den Auswahlen gibt es eine Liste mit den Reshots zu sehen. Für jedes Model gibt es zwischen 80 und 160 Bilder (Auflösung 1024x768 und 800x600).

Man muss auf das Bild unterhalb jeder Biografie klicken, um zum jeweiligen Model und ihren Fotos zu gelangen. Das war zuerst etwas verwirrend, aber die ordentliche Größe und die gute Qualität der Bilder haben das ausgegliche. Die meisten Transen sehen gut aus, enige sind richtig schön. Andere hingegen sind potthässlich, aber Jedem das Seine!

Die Videosektion ist in etwa gleich angeordnet. Augenblicklich gibt es 21 Gallerien mit 20 Models auf jeder Gallerieseite. Wenn man auf das Model seiner Wahl klickt, wird man zu ihren Videoclips weitergeleitet. Das verwirrt ein bißchen, da es auf dieser Seite zwischen 4 und 20 Clips gibt, obwohl nur zwischen einem und fünf zum ausgewählten Model gehören.

Aber egal, bei den Videos hat man nämlich viele Auswahlmöglichkeiten. Sie können dowengeloadet werden, und zwar entweder als Real Video (449k) oder als DivX (640x480). RM-Clips sind durchschnittlich 2 bis 9,7 MB groß, die DivX-Clips zwischen 10 und 20 MB. Ich habe mir ein paar Clips mit dem Real One Player angeschaut und war von Bild- und Soundqualität beeindruckt. Man hört dort keine verrückte Musik, aber Frank gibt seine Kommentare ab, während er filmt. Ich mochte besonders die Clips von Marchie und Jessica unten in Gallerie 11. Wirklich heiß!!

Es gehören auch Outside Links zu Video Features wie junge Shemales, Shemale-Pornostars und neue Live Shemale-Feeds dazu.

Franks Tgirlworld ist Teil der Grooby-Familie. Jeder Transen-Liebhaber wird die Seite garantiert besuchen wollen. Mit all diesen exotischen Transsexuellen, die vor der Kamera ihren eigenen Stil haben, wirst Du sicher stundenlanges Vergnügen finden!

Fotos

  • Photo 1
  • Photo 2
  • Photo 3
  • Photo 4
  • Photo 5
  • Photo 6
  • Photo 7
  • Photo 8

Schreiben Sie Ihren Beitrag

* Fügen Sie ein Dankeschön für und gegen Standort. Balance ist wichtig, einen gültigen Kommentar haben. Kritische Kommentare werden ohne gelöscht werden.

* Vermeiden Bewertungen 0 und 100. Unserer Meinung nach gibt es keine Website absolut perfekt oder vollkommen überflüssig.

Verbleibende Zeichen: