Bukkake Fetish

Videos

 

Komplette Rezension

Will Peters

Von: Will Peters
Anzahl der Rezensionen: 1477
Durchschnittliche Punktzahl: 64

Stop!
We no longer link to this site.

English | Français | Deutsch | Español

Bukkake Fetish habe ich eigentlich nicht erwartet, bevor ich mir diese Webseite angesehen habe. Vielmehr habe ich erwartet, dass hier gemeint ist, dass man als Besucher einen Faible für Bukkake haben sollte. Aber soweit ich das beurteilen kann, gibt es hier nicht sehr viel Bukkake, wenngleich ich eine Szene gesehen habe, in der es um einen "Seitensprung" ging, wofür der Begriff ursprünglich im Japanischen auch steht. Die Betonung liegt hier vielmehr auf allgemeinem Fetisch undwenn ich sage Fetisch, dann meine ich Fetisch groß geschrieben. Es gibt Wachsspiele, Tittenfolter, Analexploration, Faustfick und sogar Pissen. Obwohl die Inhalte sehr reizvoll sind, ist der Name trotzdem irreführend, da ich das Mehrfachwichsen auf eine Frau nicht unbedingt mit dem assoziiere, was auf BukkakeFetisch momentan geboten wird.

Vergiss es, hier Bilder zu sehen, denn außer bei einem Extralink auf eine "Monster Gallery" kriegst du keine anderen Einzelaufnahmen zu sehen, als die Vorschaubilder für die Video-Downloads. Es gibt sechs komplette DVDs zum Download in guter Qualität. Es handelt sich um 9-13 DRM-geschützte Windows Media-Clips (400x300, 828kbps). Auf der Vorschaltseite vor dem Login siehst du Models in Lederbekleidung, alles blonde und dralle oder junge Mädchen und muskulöse, versaute Männerärsche. Eine Vorschau auf die Amateure, die in den Filmen zu sehen sind, ist das gewiss nicht.

Ich nenne dir ein paar Beispiele für die Clips, damit du weißt, was dich als Mitglied her erwartet. In einem Fall habe ich eine ziemlich plumpe, ältere MILF gesehen, die Gurtzeug anhatte und an dem weichen Schwanz eines etwas pummeligen, tätowierten Mann mittleren Alters lutschte. Gelegentlich hockte er sich zwischen ihre Beine, wenn sie ihn anpinkelte. Eine andere Szene endete mit einer anderen mageren, aber ziemlich abgehärmt aussehenden MILF, die ihre Beine spreizte, als ein dünner Buchhaltertyp ihre Muschi leckte, während ein maskierter, athletischer Typ seinen Leder-Jock abnimmt, damit er auf ihre Titten pissen kann und dank der Schwerkraft auch über den ganzen vor ihr kauernden Muschilecker pisst. Hier gibt es definitiv schmutzigen Hardcore-Fetisch, was man nicht erwartet, wenn man sich den Namen oder die Werbeszenen anschaut.

Die Bonus-Downloads stammen aus einer DVD-Serie, 45 Szenen in (nicht kopiergeschützten) Clips gleichbleibend guter Qualität von Markenherstellern inklusive Themen wie Gesichtsejakulation, Analverkehr und Fetisch. Außerdem gibt es ungefähr24 Filme, die in 238 kurze, (nicht kopiergeschützte) Clips unterteilt sind. Schließlich stehen dir ungefähr 90 Sex-Geschichten zur Verfügung und du hast Zugriff auf eine Liveshow mit jeder Menge kostenlosem Sex. Mal abgesehen davon, dass meine Erwartungen anfänglich etwas irregeführt wurden, habe ich hier eine umfangreiche Kollektion an Inhalten für eine durchschnittlichen Preis gefunden.

Schreiben Sie Ihren Beitrag

* Fügen Sie ein Dankeschön für und gegen Standort. Balance ist wichtig, einen gültigen Kommentar haben. Kritische Kommentare werden ohne gelöscht werden.

* Vermeiden Bewertungen 0 und 100. Unserer Meinung nach gibt es keine Website absolut perfekt oder vollkommen überflüssig.

Verbleibende Zeichen: