Join Public Invasion

Komplette Rezension

A.K. Anderson

Von: A.K. Anderson
Anzahl der Rezensionen: 1422
Durchschnittliche Punktzahl: 64

Take Our Survey

English | Français | Deutsch | Español

Schon als ich mich bei Public Invasion angemeldet habe, hatte ich ein gutes Gefühl. Nein, nicht dieses gute Gefühl, sondern eher das Gefühl, dass der Besuch bei PublickInvasion eine sehr positive Erfahrung mit sich bringen würde. Zuerst wusste ich nicht so recht, was mich erwartet, aber als ich dann nach unten scrollte und das Design der Webseite gesehen habe, war mir klar, was Sache ist.

Ich habe schon vorher Webseiten desselben Produzenten gesehen und die waren großartig. Die beiden Seiten, die mir sofort eingefallen sind, lauten Big Ass Adventure and Busty Adventures. Es sind zwei sehr schöne Abenteuer gewesen und ich habe nicht weniger auch von Public Invasion erwartet. Ich bin nicht enttäuscht worden.

PublicInvasion ist wie die anderen von mir erwähnten Webseiten von demselben verrückten Tschechen mit einem lustigen, holprigen Englisch und seinem typischen "Oh Yeah"-Stöhnen. Jede Szene beginnt und endet im Freien mit dem Aufgreifen auf der Straße und dem Schwanzlutschen und Ficken, das in einer etwas privateren Ecke stattfindet. Was mir wirklich gefallen hat, ist die Tatsache, dass es sich hier um eine Hardcore-Webseite in der Öffentlichkeit handelt, die anders als viele in der Öffentlichkeit spielenden Webseiten nicht nur Softcore und blitzartige Ausschnitte zeigt. Nicht jede Szene zeigt einen Fick, aber wir bekommen doch normalerweise einen schönen Ausblick auf das Süßeste an den Girls und der Mann kriegt seinen Schwanz immer gelutscht und schießt seine Wichse über das schöne Gesicht des Girls. Was mir außerdem gut gefallen hat war die großartige Qualität der Videos zum Download. Jede Szene ist in kürzere Clips oder in 3 längere aufgesplittet, die im großartig aussehenden Windows Media-Format (640x480, 1040kbps) heruntergeladen werden können. Man muss es nicht erwähnen, aber die Girls sind sehr sexy, gerade so wie man es von tschechischen Babes auf einer Porno-Webseite erwartet.

Der einzige Nachteil ist wirklich, dass es hier nur 46 Episoden gibt. Das ist aber wirklich nicht weiter schlimm, vor allem angesichts der Tatsache, dass jede Woche neue Szenen dazukommen, die Videos schön und lang sind und dass du vollen Zugriff auf seine vier anderen, großartigen Webseiten bekommst: Big Ass Adventure, Busty Adventure, We Lick Each Other und Sticky Adventures. Wenn du nach spaßigem Hardcore Porno im Freien und mit Bonuswebseiten suchst, die alle ihre Besonderheit haben, dann melde dich bei Public Invasion an.

Fotos

  • Photo 1
  • Photo 2
  • Photo 3
  • Photo 4
  • Photo 5
  • Photo 6
  • Photo 7
  • Photo 8

Schreiben Sie Ihren Beitrag

* Fügen Sie ein Dankeschön für und gegen Standort. Balance ist wichtig, einen gültigen Kommentar haben. Kritische Kommentare werden ohne gelöscht werden.

* Vermeiden Bewertungen 0 und 100. Unserer Meinung nach gibt es keine Website absolut perfekt oder vollkommen überflüssig.

Verbleibende Zeichen: