Strapon Slaves

Videos

 

Komplette Rezension

A.K. Anderson

Von: A.K. Anderson
Anzahl der Rezensionen: 1428
Durchschnittliche Punktzahl: 64

Take Our Survey

English | Français | Deutsch | Español

Im Internet gibt es im Überfluss Porno-Webseiten mit Demütigung von Frauen. Frauen als Sklavinnen des Mannes und seines Schwanzes. Sie tun, was immer er will und nehmen, was immer er ihnen geben will. Hier ist ein Ort im Internet, an dem die Frauen Rache nehmen. Bei Strapon Slaves sind die Männer die Sklaven der Frauen und ihrer Strap-ons.

"Auf die Knie und Schwanz gelutscht!!" "Soll ich dir den Arsch ficken?!!", "Sag' mir wie übel ich es mit dir treiben kann!!!", "Ja, jetzt kriegst du es in den Arsch hinein!!!". Solche Sachen hören wir normalerweise von Männern, aber bei StraponSlaves stellen die Girls die Anforderungen.

Mitglieder finden mehr als 67 exklusive Fotoshootings im Bilderbereich von Strapon Slaves. Jede Szene enthält ungefähr 120 Bilder in guter Qualität. In jedem Fotoshooting wird ein Kerl von einer heißen Biene mit Strap-on gebraucht und missbraucht. Entweder saugt er mit verbundenen Augen am Strap-on oder bekommt es vorn über gebeugt in den Arsch geschoben.

Außer den Bildern sind im Mitgliederbereich exklusive Videorubriken zu finden. Eine enthält mehr als sechzig in 40 Minuten Länge. Sie zeigen Hardcore-Frauen, viele in Leder, die mit Männern machen, was sie wollen, die Ärsche der Männer mit ihren Strap-ons und manchmal sogar mir den Fäusten missbrauchen.

Mitglieder von StraponSlaves haben Zugriff auf einen riesigen Bonusbereich mit hunderten Livecams, Pix und Fetisch-Videostreams in unterschiedlicher Qualität. Das ist alles gut und schön, man sollte aber unbedingt erwähnen, dass das Bonusmaterial nicht auf die spezifischen Webseiteninhalte ausgerichtet ist. Es handelt sich vielmehr um ein allgemeines Sammelsurium mit allem von Sklaven über Pinkeln zu Amateuren und Analverkehr.

Und zu guter Letzt hieralle Bonus-Webseiten, auf die du als Mitglied von StraponSlaves Zugriff erhältst (klicke auf den Link, um die Kritik zu lesen): Pantyhose Dolls, FootDivas, FemdomStreams, Beneath Her, Nylon Divas, FemdomLoft, Women Who Punish, Brutal Cbt, Trampling World, DominantTvs, FootFetishTvs, und AmateurTvs. Wie du wahrscheinlich schon den Namen entnehmen konntest, sind alle diese Webseiten sehr fetischorientiert und die Sklaven mit Strap-on sind nur die Spitze des Eisbergs.

Fotos

  • Photo 1
  • Photo 2
  • Photo 3
  • Photo 4
  • Photo 5
  • Photo 6
  • Photo 7
  • Photo 8

Ihre Mitgliedschaft beinhaltet

Schreiben Sie Ihren Beitrag

* Fügen Sie ein Dankeschön für und gegen Standort. Balance ist wichtig, einen gültigen Kommentar haben. Kritische Kommentare werden ohne gelöscht werden.

* Vermeiden Bewertungen 0 und 100. Unserer Meinung nach gibt es keine Website absolut perfekt oder vollkommen überflüssig.

Verbleibende Zeichen: