Join Porn Stud Search

Komplette Rezension

A.K. Anderson

Von: A.K. Anderson
Anzahl der Rezensionen: 1421
Durchschnittliche Punktzahl: 64

Take Our Survey

English | Français | Deutsch | Español

Was würdest du tun, wenn du zur Happy-Hour an einem Mittwochabend unterwegs bist und drei heiße Girls quatschen dich an? Die eine erzählt dir, sie arbeitet für ein Pornofilmunternehmen, das das gerade nach einem männlichen Pornodarsteller sucht. Und dann heißt es, dass du dabei gefilmt werden sollst, wie du die beiden Girls in ihrer Begleitung fickst. Eine Sekunde nachdem du JA gesagt hast, gehst du zu ihr nach Hause und wirst beim Dreier mit den 2 heißesten Girls gefilmt, mit denen du jemals gesprochen hast. Genau das ist Robert passiert. Du kannst dir seine Geschichte auf Porn Stud Search anschauen. Und dann ist da noch etwas. Es gibt gar keinen Kontest, das ist nur ein Scherz, die Girls lügen die Boys einfach an. Also, alle zusammen: "BITTE LÜGT MICH AN".

Während die ursprüngliche Ausrichtung von PornStudSearch die Bilder und Videos mit der Suche nach dem Pornodarsteller gewesen ist, bekommst du als Mitglied der Webseite nur zu einem kleinen Teil etwas davon zu sehen. Der Rest der Webseite zeigt massenweise externe Inhalte, die alle hier bequem an einem Ort versammelt sind.

PornStudSearch sieht auf den ersten Blick sehr vielfältig und verwirrend aus, aber nach dem ersten Eindruck hat man schnell den Bogen raus und findet die Seite sehr benutzerfreundlich. In der Mitte der Homepage befindet sich beim Login der letzte zur Porn-Stud-Search-Liste hinzugefügte Boy. Neben einem Bild von ihm und dem Girl, das ihn gefickt hat sowie einer kurzen Geschichte über das Kennen lernen gibt es auch einen Link allen anderen Bildern und Videos der Pornodarstellersuche. Bisher gibt es hier 35 Typen, die sich "für den Kontest beworben haben" , jeder mit eigenen Bildern und Videos. Die Videos aller Begegnungen sind in 2-Minuten-Clips aufgeteilt. Für Robert gibt es 9 Clips, angefangen mit den Girls, die sich auf die Suche machen, Robert finden, ihn nach Hause mitbringen, mit ihm Ficken und dann seinen Kumpel anrufen, um ihm zu sagen, dass er gleich wieder in der Bar ist. Es gibt außerdem etwas von Ron Jeremy, der beschreibt, wie der Typ gewesen ist. DieQualität der Videos ist gut und die 2-Minuten-Clips laufen schnell im Windows-Media- und im QuickTime-Format. Jeden Monat gibt es neue Episoden.

Wie ich jedoch schon berichtet habe, die Pornodarstellersuche auf Porn Stud Search ist nur der Aufhänger der Webseite . Am unteren Rand der Seite ist ein Bereich, der alle neuen oder kürzlich aktualisierten Seiten aufführt. Mehr als 10 stammten aus der letzten Woche. Am Seitenrand der Homepage findest du alle Bereiche, die du durchsehen kannst, inklusive Bilder, Videos, Live-Shows, Sex-E-Magazine, Erotikgeschichten, Bonuszugang, Sex-Shop, Penisgröße, Telefonsex und Partnerservice, aber das Aufrufen einer Kategorie ist nur der Anfang.

In jeder Rubrik sind alle Webseiten aufgelistet, die du innerhalb dieser Rubrik besuchen kannst, mit einer kurzen Beschreibung der Besonderheiten dieser Webseite. Und davon stehen mehr als nur ein Paar zur Auswahl.

Der Bilderbereich bei PornStudSearch hat mehr als 150 Webseiten, die du dir ansehen kannst, zu Themen wie Pornostars, schwarze Girls, Asiatinnen, haarige Girls, pissende Girls Orgien, Girls mit Toys und sogar Cartoons. Einige dieser Webseiten sind Jennamaxx, Her First Big Cock Galleries, Black Obsession, und Got Jizz. Du kannst Wochen damit zubringen, dir die Fotoshootings mit allen möglichen Girls und Muschis hier anzusehen.

Der Videobereich ist mit mehr als 200 Links sogar noch größer. Allerdings sind einige Webseiten sowohl in der Rubrik Bilder wie in der Rubrik Video gleichzeitig enthalten, da viele Webseiten sowohl Bilder wie Videos enthalten. Wie die Rubrik Bilder, ist auch hier die Auswahl groß und abwechslungsreich. Du findest hier Themen wie Hardcore, Interracial, Girls mit Toys, Schwangere, Analverkehr, dicke Schwänze, Gesichtsejakulation, BDSM, Hintern versohlen, Lesben und ich denke, noch ein paar mehr. Die Qualität der Videos aller Webseiten, die ich mir angesehen habe, waren sehr gut. Während die Videos vieler Webseiten nur als Streams direkt auf der Seite angesehen werden können, gab es auch Webseiten mit Videos zum Download. Wenn du dir ein paar heiße Amateure herunterlädst, kannst du dir gleichzeitig 3 oder 4 andere Videos (oder so viele, wie auf deinen Monitor passen) gleichzeitig ansehen.

Schlussfolgerung: Mit der Mitgliedschaft bei Pornstudsearch bekommst du so viel Bonusmaterial, dass du es dir wahrscheinlich nie alles ansehen kannst. Zu den Bonusseiten gehören TeensForCash, HerFirstBigCock, BangBoat, BackSeatBangers, MySexTour, PornStudSearch, BlackCocksWhiteSluts, GangBangSquad, SheGotPimped, HousewifeBangers, HerFirstLesbianSex, BoobExamScam, MILFSeeker, CouplesSeduceTeens, WildFuckToys, SquirtHunter, HerFirstAnalSex, HerFirstAssToMouth, HerFirstDP und FirstTimeSwallows. Wenn du dich anmeldest, dann achte darauf, dass du mit dem Probezugang nur eine eingeschränkte Menge Inhalte ansehen kannst. Bei einem 7-Tage-Zugang kannst du mehr Videoclips zu sehen als bei einem 3-Tage-Zugang. Mit der Vollmitgliedschaft bekommst du Zugriff auf alles und außerdem bekommst du Zugang zu den Bonus-Webseiten im Mitgliederbereich.

Ihre Mitgliedschaft beinhaltet

Schreiben Sie Ihren Beitrag

* Fügen Sie ein Dankeschön für und gegen Standort. Balance ist wichtig, einen gültigen Kommentar haben. Kritische Kommentare werden ohne gelöscht werden.

* Vermeiden Bewertungen 0 und 100. Unserer Meinung nach gibt es keine Website absolut perfekt oder vollkommen überflüssig.

Verbleibende Zeichen: