My Sex Tour

Videos

 

Komplette Rezension

A.K. Anderson

Von: A.K. Anderson
Anzahl der Rezensionen: 1428
Durchschnittliche Punktzahl: 64

Take Our Survey

English | Français | Deutsch | Español

Einige Leute reisen um die ganze Welt, um andere Kulturen und Traditionen kennen zu lernen und etwas neues auszuprobieren. Die zwei Jungs, die MySexTour gegründet haben, reisen aus denselben Gründen, mit der Ausnahme, dass sie einen großen Kameramann mitgenommen haben und heiße Schlampen aufreißen, die sich von zwei Schwänzen gleichzeitig bearbeiten lassen. Das hier ist ganz ähnlich.

Obwohl die eigentliche Intention von My Sex Tour im Zeigen der Reisebilder und Videos besteht, bekommst du als Mitglied der Webseite nur zu einem kleinen Teil etwas davon zu sehen. Der ganzeSextour-Teil ist wirklich gut, doch der Rest der Webseite ist mit jeder Menge externer Inhalte gefüllt, die hier alle ganz bequem für dich versammelt sind.

My Sex Tour sieht auf den ersten Blick sehr chaotisch und verwirrend aus, aber nach dem ersten Einblick hat man schnell den Bogen raus und findet die Seite sehr benutzerfreundlich. In der Mitte der Homepage befindet sich beim Login das zuletzt auf die Fickliste der Sextour gesetzt wurde. Als ich online war, war das ein 18-jähriges heißes kleines Ding mit Namen Candace, das die Jungs in einem Supermarkt in Seattle aufgegabelt haben. Neben ihrem Bild und einer kurzen Geschichte über das Kennen lernen gibt es auch einen Link zu ihr und allen anderen Bildern und Videos der Sex Tour Girls. Bisher gibt es 32 Girls auf der Reise. Von Candace gibt es mehr als 150 Bilder. Die Videos sind in 2-Minuten-Clips aufgeteilt. 20 Clips von Candance zeigen Szenen von der ersten Begegnung auf der Straße, in denen die Jungs sie überreden mitzukommen und mit ihnen zu ficken bis zu den Sexszenen mit Schwanzlutschen und Muschificken und der doppelten Ladung Wichse am Ende (eine auf jede Wange). Die Videoqualität ist gut und die 2-Minuten-Clips laufen schnell, und zwar in den Formaten Windows Media und QuickTime. Neue Girls werden monatlich hinzugefügt.

Wie schon gesagt, gibt es das Material von My Sex Tour nur am Anfang der Webseite. In der Mitte der Seite befindet sich unter dem neuen MySexTour-Girl eine Liste mit den 10 populärsten Produkten (anderer Webseiten), die du als Mitglied erhältst. Unter diesem Bereich befindet sich eine lange Liste mit den neuesten oder den kürzlich aktualisierten Webseiten. Mehr als 10 davon wurden innerhalb der letzten Woche aktualisiert. Im Menü auf der rechen Seite findest du alle Rubriken, in denen du surfen kannst. Unter anderem Bilder, Videos, Live-Shows, Online-Erotikmagazine, erotische Geschichten, Bonuszugänge, Sex-Shops, Penisgröße, Telefonsex und Partnerservice, aber das Aufrufen einer Rubrik ist nur der Anfang.

In jeder Rubrik sind alle Webseiten aufgelistet, die du innerhalb dieser Rubrik besuchen kannst, mit einer kurzen Beschreibung der Besonderheiten dieser Webseite. Und davon stehen mehr als nur ein Paar zur Auswahl.

Die Rubrik Bilder bei My Sex Tour hat mehr als 150 Webseiten, die du dir ansehen kannst, zu Themen wie Schwarze, Asiatinnen, haarige Girls, pinkelnde Girls, Orgien, Girls mit Toys und sogar Cartoons. Zu den vorhandenen Webseiten gehören Gold Monster Cock Photos, Porn Babes and Models, Amateur Pack, Latina Sin sowie Black Obsession. Du kannst Wochen damit zubringen, dir die Fotoshootings mit allen möglichen Girls und Muschis hier anzusehen.

Die RubrikVideo ist mit mehr als 200 Links sogar noch größer. Allerdings sind einige Webseiten sowohl in der Rubrik Bilder wie in der Rubrik Video gleichzeitig enthalten, da viele Webseiten sowohl Bilder wie Videos enthalten. Wie die Rubrik Bilder, ist auch hier die Auswahl groß und abwechslungsreich. Du findest hier Themen wie Hardcore, Interracial, Girls mit Toys, Schwangere, Analverkehr, dicke Schwänze, Gesichtsejakulation, BDSM, Hintern versohlen, Lesben und ich denke, noch ein paar mehr. Die Qualität der Videos aller Webseiten, die ich mir angesehen habe, waren sehr gut. Während die Videos vieler Webseiten nur als Streams direkt auf der Seite angesehen werden können, gab es auch Webseiten mit Videos zum Download. Während du dir ein paar heiße, versaute Amateure herunterlädst, kannst du dir 3 oder 4 andere Videos (oder so viele, wie auf deinen Monitor passen) gleichzeitig ansehen.

Wenn du immer schon mal Europa sehen wolltest, was hältst du dann davon, Hotelzimmer in Europa mit sexy Amateurinnen anzuschauen, die zwei Schwänze ficken und lutschen und mit Wichse bedeckt werden? Ich habe mir gedacht, dass dir das gefällt. Dann melde dich jetzt bei MySexTour an und komme zu dem exklusiven SexTour-Material, verweile bei den hunderten von Bonus-Webseiten voller Bilder und Videos. My Sex Tour bietet eingeschränkte Probezugänge an. Die 7-Tage-Probe bietet mehr Videoclips als die 3-Tage-Probe. Um Zugang zur gesamten Webseite plus zusätzlichem Zugriff auf die Bonuswebseiten zu erhalten, musst du dich für die Vollmitgliedschaft anmelden.

Fotos

  • Photo 1
  • Photo 2
  • Photo 3
  • Photo 4
  • Photo 5
  • Photo 6
  • Photo 7
  • Photo 8

Ihre Mitgliedschaft beinhaltet

Schreiben Sie Ihren Beitrag

* Fügen Sie ein Dankeschön für und gegen Standort. Balance ist wichtig, einen gültigen Kommentar haben. Kritische Kommentare werden ohne gelöscht werden.

* Vermeiden Bewertungen 0 und 100. Unserer Meinung nach gibt es keine Website absolut perfekt oder vollkommen überflüssig.

Verbleibende Zeichen: