Amateur Pie

Videos

 

Komplette Rezension

A.K. Anderson

Von: A.K. Anderson
Anzahl der Rezensionen: 1428
Durchschnittliche Punktzahl: 64

Take Our Survey
Heads Up!
This review is outdated. Information may be inaccurate.

English | Français | Deutsch | Español

*** Sept 2005-Update: Es hat sich bei Amateur Pie außer dem brandneuen Aussehen und dem aktualisierten Design nicht viel geändert. Die Seite ist immer noch voll mit externem Inhalt. Es sind immer noch über 200 Seiten in verschiedenen Kategorien verfügbar, etwa 15 davon bezeichnen sich selbst als Amateurseiten. Aber eins hat sich außer Aussehen und Design doch geändert: früher gab es downloadbaren Inhalt, heute gibt es nur noch Streaming Videos und Video Feeds. ***

Wir kennen alle den Film, in dem der Junge seinen Pimmel in einen Apfelkuchen gesteckt hat. Ich weiß nicht, ob Ihr das jemals probiert habt, aberAmateurpie ist ein Kuchen, für den Ihr Euren Schwanz gern aus der Hose nehmt..

Amateur Pie ist keine kleine Seite, aber auch keine Seite mit einzigartigem Inhalt. Stattdessen ist sie eine große Seite mit tonnenweise externem Inhalt, der für Eure Bequemlichkeit an einen einzigen Ort gebracht wurde. Der Focus des Inhalts liegt auf Amateursex, aber man erhält auch Zugang zu einer riesigen Menge Bonusmaterial.

AmateurPie ist sehr benutzerfreundlich. In der Mitte der Seite gibt es eine Liste mit den 10 populärsten Seiten. Als ich die Seite besuchte, war A-cup Angels die Nummer 1. Auf dieser Site gibt es 50 downloadbare Videos mit sexy Girls mit kleinen Titten. Darunter gab es eine lange Liste aller verfügbaren Seiten, die kürzlich aktualisiert wurden. 10 Aktualisierungen waren von der Vorwoche. Aber das Herzstück der Site ist am Rand. Hier kann mal alle Sektionen finden, durch die man browsen kann, etwa Bilder, Videos, Liveshows, E-Zines für Erwachsene, erotische Geschichten, Bonuszugang, Sexshop, Size Matters, Telefonsex und Dating Service, aber wenn man eine dieser Sektionen auswählt, ist dies erst der Anfang..

In jeder Sektion sind alle Webseiten aufgelistet, die zu der Sektion gehören und die man besuchen kann. Zu jeder einzelnen Seite gibt es eine kurze Beschreibung der Besonderheiten. Und es gibt Hunderte, aus denen man auswählen kann.

Die AmateurPie- Bildersektion hat mehr als 150 Webseiten, die man testen kann, z.b, schwarze Girls, asiatische Girls, haarige Girls, pissende Girls, Orgien, Girls mit Spielzeugen und sogar Cartoons. Man kann Wochen damit verbringen, durch alle Fotostrecken mit allen Arten von Girls und allen Arten von Muschi zu browsen. Wie der Name der Seite schon sagt, besteht der größte Teil des Inhalts aus Amateursex. Zum Beispiel hatten von den ersten 40 Seiten der Sektion 17 das Wort Amateur im Namen und mindestens 10 anderen haben Amateur in der Beschreibung erwähnt. Außerdem gab es noch MILF Seekers Galleries, My Sex Tour Galleries, Amateur Contest, Amateur Auditions, Amateur Pack, nur damit Du einen Eindruck erhältst.

Die Video- Sektion ist mit über 200 Links sogar noch größer. Allerdings gibt es zwischen den Seiten in der Video- und in der Bildersektion einige Überschneidungen, da manche Seiten sowohl Bilder als auch Videos haben. Die Auswahl in der Videosektion ist ebenfalls umfangreich und abwechslungsreich. Zu den Themen gehören Hardcore, Interracial, Girls mit Spielzeugen, schwangere Girls, anal, große Schwänze, Facials, BDSM, Spanking, Lesben und wahrscheinlich noch viel mehr. Auch hier ist der größte Teil des Inhalts Amateur, etwa Amateur Videos, Teen Amateurs, 3Somes and Moresomes, Black Poles In White Holes, Orient Exposed, WMC Cum Guzzlers und viele mehr. Die Gesamtqualität, der von mir getesteten Seiten war gut bis sehr gut. Es gab Seiten mit Streaming Videos und auch Seiten mit downloadbaren Filmen. Man kann, während man sich heiße, geile Amateurinnen herunterlädt, 3 bis 4 andere Filme (oder so viel, wie der Bildschirm zulässt) zur gleichen Zeit ansehen.

Der Bonus- Zugang und die E-Zines für Erwachsene haben zusammen über 60 Links auf Seiten, die noch mehr Bilder und Videos enthalten, und auch auf Seiten, die ebenfalls Hunderte von Links haben. Außerdem gibt es noch eine Sektion mit erotischen Geschichen, die Links zu Seiten mit Geschichten für Erwachsene, Cartoons und sogar Spielen hat.

Außerdem sind da noch ein paar coole Dinge, die ich unbedingt erwähnen muss. Eine der Sektionen, die ich vorher nicht erwähnt habe, ist My Favorites-Sektion. Wenn man durch Hunderte zugängliche Seiten browst, kommtman garantiert auf eine, zu der man immer und immer wieder zurückkehren möchte. Anstatt, dass man immer wieder durch alle Sektionen durchbrowsen muss, um diese Seite zu finden, kann man diese zur Sektion My Favorites hinzufügen und weiß immer, wo sie ist. Man hat leichten Zugang, wie zu einem Mädchen, das zwar einen Rock, aber keinen Slip trägt. Die andere coole Sache auf der Seite ist die Suchoption. Einfach in die Search Box reinschreiben, was man sehen will (z. B. Teen, Hardcore etc.) und AmateurPie.com geht alle Seiten durch und listet alle Seiten auf, die den Suchkriterien entsprechen..

Wenn du nach einzigartigem Inhalt suchst, den Du anderswo im Internet nicht finden kannst, dann ist diese Seite nicht unbedingt etwas was für Dich. Wenn Du aber nach massenweise Pornos suchst, melde Dich an und genieße diesen riesigen Amateur Pie.

Ihre Mitgliedschaft beinhaltet

Schreiben Sie Ihren Beitrag

* Fügen Sie ein Dankeschön für und gegen Standort. Balance ist wichtig, einen gültigen Kommentar haben. Kritische Kommentare werden ohne gelöscht werden.

* Vermeiden Bewertungen 0 und 100. Unserer Meinung nach gibt es keine Website absolut perfekt oder vollkommen überflüssig.

Verbleibende Zeichen: